Die Evangelische Stadtakademie arbeitet für Herbst 2024/Frühjahr 2025 an neuen Programmen und Formaten.
Wir bitten Sie noch um ein klein wenig Geduld, nachdem wir aus persönlichen Gründen im Frühjahr geplante Veranstaltungen ausfallen lassen mussten.
Die Akademie wird zeitnah auf der Homepage, im Newsletter, in Facebook, Linkedin und über die Presse über die geplanten Programme informieren. Alle Veranstaltungen der vergangenen drei Jahre können Sie sich auch auf dem YouTube-Kanal der Akademie ansehen.

 

 

 

 

 

 

__________________________

Zuletzt im Programm

Das Frank-Schirrmacher-Forum hat das hoch aktuelle Thema der Künstlichen Intelligenz auf zukünftige Entscheidungen einer Digitalstadt aufgegriffen und gefragt, wie Daseinsvorsorge digital aussehen kann und welche Rolle dann Bürgerbeteiligung haben wird.

 

 

Präsentationen und weitere Informationen zu den Veranstaltungen

 

 

 

Der Carlo-Mierendorff-Dialog, eine neue Reihe, verbindet den rasanten digitalen Wandel der Arbeitsgesellschaft und der Berufe mit der Frage, ob daraus neue soziale kulturelle Klassen entstehen. Was bedeuten diese Entwicklungen für den Zusammenhalt oder für Konflikte in der Gesellschaft? Und welche Orientierungen können entscheidend für die Zukunft werden? Die Reihe wird im Januar 2024 beginnen. Termine und Themen werden noch bekannt gegeben.

 

 

 

 

Das Carsharing Projekt für Darmstadt,für Geringverdiener:innen wird zurzeit auf Praxistauglichkeit geprüft. Es will Klimaschutz und Mobilität zu ermöglichen, durch den Aufbau von Fahrzeugpools in Kfz-Werkstätten vor Ort. Diese entstehen durch gute Gebrauchtwagen, die Kunden in Zahlung geben und damit auf ein eigenes Auto verzichten. Eine von uns durchgeführte Umfrage  bestätigt die Bereitschaft eines Teils der Bürger:innen, auf ihre Autos zu verzichten und Carsharer:innen zu werden. Das Projekt war  aus einer Veranstaltungsreihe Verhältnis zum Umgang mit der Natur entstanden.

 

 

q